02. Grand Chapelle

ist unser jüngstes Rebstück das zum Weingut Vorgrimmler gehört.

Ich, Maj Britt, sogar Dänin, durfte es 2017 kaufen. Dies ist vielleicht eines der wenigen Rebstücke in Deutschland das einer Dänin gehört :). Die 11 Ar liegen genau unter unserem Petite Chapelle Rebstück das an der Südspitze vom Tuniberg unter der historischen St. Erentrudiss Kapelle liegt. Die Reben sind 13 Jahre alt und wachsen auf einer exponierten Lage auf Lössboden unter welchem sich Jura Kalkstein verbirgt. Nach der Umstellung auf ökologischen Weinbau ist dieser Wein der erste der von Grande Chapelle kommt. Während der Umstellung (Demeter / Ökologisch / biodynamisch) haben wir auf dem ganzen Rebstück wunderschönen Inkarnatklee mit vielen Kräutern und Heilpflanzen gesät, um im Boden eine Balance wieder herzustellen. Wir haben den ersten Jahrgang im 2022 abgefüllt.

Offene Maischegärung mit ganzen Beeren, pigeage von Hand.

Also, 2024 das Auge und die Gläser offenhalten!

English:

Grande Chapelle is our youngest vine plot that belongs to the Vorgrimmler winery.

I, Maj Britt, a Dane, was allowed to buy it in 2017. This is perhaps one of the few vines in Germany that belongs to a Danish woman ☺. The 11 ar (110 square meters) lie just below our Petite Chapelle, which lies on the southern tip of the Tuniberg below the historic St. Erentrudiss Chapel. The vines are 13 years old and grow on an exposed location on loess soil under which Jura limestone is hidden. After converting to organic viticulture, this wine is the first to come from Grande Chapelle. During the conversion (Demeter / organic / Biodynamic) we have sown beautiful crimson clover with many herbs and medicinal plants on the entire vine to restore a balance in the soil. We bottled the first vintage in 2022.

Open skin fermentation with whole berries, pigeage by hand.

So, keep your eyes and glasses open in 2024!

Français:

02. GrandeChapelle

estleplus jeune vignobledudomaine Vorgrimmler.

C’estbienmoi, Maj Britt, qui ai pu l ‘acheteren 2017. C’est peut-être l’un des rares vignobles en Allemagne qui appartient à une Danoise :). Les 11 ares se trouvent exactement sous notre vignoble Petite Chapelle, situé à la pointe sud du Tuniberg sous la chapelle historique de St.Erentrudiss.Âgées de 13 ans, ces vignespoussent surune parcellebien exposéeetsurun solloessique sous lequelsetrouvedes rochescalcaire du Jura.

Ce vin est le premier vin de Grande Chapelle depuis la conversionà l’agriculturebiologique.

Pendantcette période deconversion, nous avons semé sur toute la parcelle un magnifique trèfle incarnatmélangé àde nombreuses herbes et plantes médicinales afin de rétablir l’équilibre du sol. Nous avons mis en bouteille la première cuvéeen 2022.

Macération ouverte avec des baies entières, pigeage à la main.

Alors, en 2024, gardez l’œil et les verres ouverts !

Dieser Beitrag wurde unter Pinot Noir, Wein, weingutvorgrimmler abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.