Winzerbrief Oktober 2016

Das Jahr neigt sich wieder dem Ende zu – der Herbst ist da.
Die letzten Tage waren geprägt durch seine prachtvollen Farben.

Das Winzerherz kommt zur Ruhe. Der Beginn im Frühjahr war sehr aufregend. Ich durchlitt Höhen und Tiefen in den Weinbergen, am Tag wie in der Nacht. Dann der lange Sommer, Tage mit strahlendem Blau bis zum Horizont aneinander gereiht, wie Perlen auf der Schnur. Diese Lichtwelle übertrug sich in den Herbst hinein bis in Fässer, die jetzt gefüllt sind mit den Gaben der Rebe. „Ich und Maj Britt sind im höchsten Masse zufrieden.“

Eine frohe Nachricht für Geniesser unserer Arbeit und Passion: Frühjahr 2017 gibt es wieder Wein!
-und was für einen: 2016 hat Reife, Frucht und gute Säure.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.