Archiv der Kategorie: winzerbrief

September 2018: “Winzer in Trance” Rundbrief

Kühl bricht der morgen an, in der ferne sind Schritte zu vernehmen die rasch näher kommen, stimmen, murmeln, leises klicken der Scheren, die ersten Trauben des Jahres werden behutsam in ihre Kistchen gelegt. Es ist der Morgen des 22. August … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demeter, Pinot Noir, Wein, winzerbrief | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

2018.05: Nachrichten

“Und mein Herz og zum Himmel“ altes Indianischen Sprichwort Liebe Weinkunden, der Frühsommer ist hier richtig echt, mit Hitze und warmen Winden aus Ost. Die Reben zeigen sich in Ihrem schönsten grün. Auch in den Kinderstuben des Feldhasen ist Nachwuchs zu bestaunen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse, Wein, winzerbrief | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Winzerbrief November 2017

Liebe Freunde des guten  Weines, Das war ein schönes Winzerjahr! mit der Lese der Trauben, die Verwandlung zum Wein werden wir diesen 2017er Jahrgang mit Freude in der Zukunft zusammen genießen. Geprägt durch einen frühen Austrieb, bange Stunden während drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pinot Noir, Wein, winzerbrief | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Winzerbrief April 2017

Neues von dem Winzer und Winzerin – soeben aus den Reben zurück, und das so wichtige Hornmistpräparat 505 ist ausgebracht. Was für eine Freude bei strahlend blauem Himmel die Reben zu besuchen um den noch feuchten Boden mit 505 zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wein, winzerbrief | Hinterlasse einen Kommentar

Winzerbrief Oktober 2016

Das Jahr neigt sich wieder dem Ende zu – der Herbst ist da. Die letzten Tage waren geprägt durch seine prachtvollen Farben. Das Winzerherz kommt zur Ruhe. Der Beginn im Frühjahr war sehr aufregend. Ich durchlitt Höhen und Tiefen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pinot Noir, Uncategorized, winzerbrief | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar