2018.05: Nachrichten

hase01“Und mein Herz og zum Himmel“ altes Indianischen Sprichwort

 

Liebe Weinkunden,

der Frühsommer ist hier richtig echt, mit Hitze und warmen Winden aus Ost. Die Reben zeigen sich in Ihrem schönsten grün. Auch in den Kinderstuben des Feldhasen ist Nachwuchs zu bestaunen. Ein doch selten gewordenes Bild.

Dies ist ein Grund für unser Handeln genau so wie wir dies tun. Diese Tiere sind ein wichtiges lebendiges Signal das Ihre Umgebung vielfältig ist.

Die sensible Vorgehensweise im Weinberg, dieses wunderbare Wesen zu schützen ist mir das wichtigste. Somit ein schönes Beispiel unserer Rebkultur. Unsere 2017er Weine haben sich sehr gut entwickelt sie zeigen die ganze Präsenz des Jahrgangs und der schonenden Verarbeitung im Keller.

Über Ihre Bestellungen freuen wir uns!
Klaus und Maj Britt Vorgrimmler

Dieser Beitrag wurde unter Presse, Wein, winzerbrief abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.